Flocmix® LE1 Elektrode LE1 zur Überwachung der Gleitringdichtung

Leckageelektrode%20LE2Die Leckage Elektrode LE1 dient zur Überwachung der Gleitringdichtung. Die Leckage Elektrode LE1 wird in der Ölkammer eingeschraubt, sodass die Messelektrode sich im Ölbad befindet. Eindringendes Wasser emulgiert das Öl in der Ölkammer und vergrößert die Leitfähigkeit sprunghaft. Hierbei wird ein Kontakt über ein in der Steuerung installiertes konduktives Elektroden Relais (24V) geschlossen. Dieses Signal dient als Meldung zur Undichtigkeit.

Die Leckage Elektrode LE1 ist mit einer Edelstahl Elektrode ausgerüstet und besitzt ein Gewinde M16x1.5 zum Einschrauben. Die Standard Kabellänge beträgt 10 Meter.

 

Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns bitte.

Elektrode LE1 zur Überwachung der Gleitringdichtung