Referenzen Zentratwassersonde, Zentratwasser-Überwachung, Polymereinsparung

Hier finden Sie eine Auswahl von Referenzberichten.

 

  • Referenzschreiben über eine Löse- u. Dosieranlage vom Typ Flocmix FLD-FLM mit Zentratwasser-Überwachung 

Darüber hinaus stellen wir nach mittlerweile sechsmonatigem Betrieb fest, dass wir im Vergleich zu unserer vorherigen Anlage ca. 40 Prozent weniger Polymer verbrauchen. Der Umstieg auf das Flocmix System ist für die Stadtwerke Horn Bad Meinberg ein voller Erfolg, sowohl im Hinblick auf die Funktionalität als auch ... 

                       pdf Download Referenzschreiben Flocmix FLD-FLM mit ZW Regler auf der KA Stadtwerke Horn-Bad Meinberg

 

  •  Bericht über die Einsparung von pFM auf Basis einer Zentratwasserüberwachung mittels einer dynamischen Regelung

Durch den Einsatz des Flocmatic® ZW Regler-Systems konnte bei dem über 1 Jahr andauernden Versuchszeitraum der pFM-Verbrauch um 28% reduziert werden. In dieser Zeit arbeitete der Regler und die wartungsfreie Zentratwassersonde störungsfrei und das bei gleichbleibenden und stabilen Entwässerungsprozess. Durch das Ampelsystem ist das Bedienpersonal schnell über den Anlagenstand informiert. Eine regelmäßige Kontrolle mit manuellem Eingriff zur Korrektur der Dosiermenge ist durch den Algorithmus des Regelsystems nicht mehr notwendig. Durch diesen Innovationsschritt ...

                       pdf Download Referenzbericht Flocmatic ZW Regler auf der Zentralkärange Wilhelmshaven

 

  •  Referenzbericht über die Einsparung von pFM mit einer Zentratwasser-Überwachung

Während des Veruchszeitraumes arbeitete der Regler und die wartungsfreie Zentratwassersonde störungsfrei und das bei gleichbleibenden und stabilen Entwässerungsergebnisses. Aufgrund der Polymereinsparung von 40 - 45% und den zuvor beschriebenen Vorteilen haben wir uns entschlossen den Flocmatic® ZW Regler ...

                       pdf Download Referenzbericht Flocmatic ZW Regler auf der KA Strudelbach

 

  •  Referenzbericht Klärwerk Gut Großlappen der Münchner Stadtentwässerung

Hier werden jährlich rund 2,5 Mio. m³ Sekundärschlamm statisch eingedickt. Dafür stehen vier statische Eindicker mit einem Nutzvolumen von je 4.200 m³ zur Verfügung. Für die Einmischung des Flockungshilfsmittels wurden bisher statische Mischer verwendet. Die für den optimalen Einsatz der Polymere notwendige Energiedichte...

                       pdf Download Referenzbericht Klärwerk Gut Großlappen

 

  •  Referenzbericht Kläranlage Baiersdorf

Der Abwasser und Gewässerunterhaltungsverband AGV Mittlere Regnitz betreibt auf der Kläranlage Baiersdorf seit November 2013 eine Schneckenpresse für die Entwässerung seines Klärschlamms. Bei dem Schlamm handelt es sich um Faulschlamm nach geschlossener Faulung mit einem Glühverlust von ca. 50%. Bisher erfolgte die Konditionierung des Klärschlamms mit Flüssigpolymeren in dem vom Pressenhersteller mitgelieferten statischem Mischer in Form einer ...

pdf DownloadReferenzbericht Kläranlage Baiersdorf

 

  •  Referenzbericht Kläranlage Schleiz

Der Zweckverband Wasser/Abwasser „Obere Saale“ betreibt auf der Kläranlage Schleiz eine Kammerfilterpresse (KFP) mit Eisen-Kalk Konditionierung. Hier werden die anfallenden Schlämme der Aussenanlagen und die anfallenden Schlämme ...

pdf DownloadReferenzbericht Kläranlage Schleiz

 

  •  Referenzbericht Kläranlage Weimar

Optimierung des Flockungsmittelverbrauches bei der Schlammentwässerung im Klärwerk Weimar. Das Klärwerk Weimar ist für 99.600 Einwohnerwerte (EW) ausgelegt. Gegenwärtig sind 80.000 EW angeschlossen. Aus der Abwasserreinigung fallen jährlich ca. 1.150 Tonnen Trockensubstanz von ausgefaultem Klärschlamm an. Im Rahmen einer .....

                       pdf Download Referenzbericht Kläranlage Weimar

 

Die PFR (PET Flaschen Recycling) Nord GmbH produziert am Standort Hohenwestedt PET Flakes. Als Inputmaterial dienen PET-Flaschen aus dem Einwegpfandsystem, von Mineralbrunnen und Abfüllern. Die PET Flaschen werden in Ballen, .....

                        pdf Download Referenzbericht PFR Nord GmbH

 

 

 

Jetzt mit Flocmix Kontakt aufnehmen

Zentratwassersonde, Zentratwasser-Überwachung